Restaurierung: Das oberste Ziel ist hierbei der größtmögliche Erhalt an historischer Substanz, der durch behutsame Restaurierungsmethoden erreicht wird. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der Reinigung über die Formergänzungen mit speziell auf den jeweiligen Stein abgestimmten Restauriermörteln. Darüber hinaus ist die statische Sicherung mittels Klammern, bis hin zum Steinaustausch und Neuanfertigung von einzelnen Bauteilen nach historischer Vorlage Bestandteil unserer Arbeit. Wenn erforderlich führen wir von der Schadensaufnahme bis zur Maßnahmedokumentation Kartierungsarbeiten aus.

Nachfertigung des Petrus für ein historisches Grabmal

Aufgrund eines Originalfotos von 1950 wurde das Modell in Gips modelliert. Daraufhin wurde durch  die Anwendung der Punktiermethode die Vorlage 1:1 in Sandstein übertragen.

Fertigung von Kreuzblumen nach Originalvorlage

Stadtkirche Buttstätt Südportal

Restaurierung des Südportals der Stadtkirche Buttstädt in Zusammenarbeit mit Preuße & Rätsch Dreikant GmbH, Weimar.

Kultur-Kirche Weimar

Neuanfertigung von vier Pfeilerbekrönungen für die Kultur-Kirche in der Schubertstr. 23 in Weimar.
Auftraggeber: Ilja Streit Steinrestaurierung/ Thüringer Tanz-Akademie.

Kreuzkirche in Weimar

Restaurierung der Fassade der Kreuzkirche in der Shakespearestr. in Weimar in Zusammenarbeit mit dem Steinmetzbetrieb Thomas Möller aus Gotha. Nach der Reinigung des Bossenmauerwerks aus Kalkstein und der Bauzier aus Sandstein wurden kleinere Fehlstellen mittels Restauriermörtel ergänzt und Risse durch Verpressung mit Epoxidharz verfüllt und mit V4A-Stahl geklammert. Die Speichen des Radfensters über dem Eingangsportal wurden neu ausgerichtet und verdübelt. Eine Neuanfertigung der beiden Pfeilerbekrönungen am Eingangsportal wurde als notwendig erachtet und durchgeführt. Weiterhin der Abschlussstein des umlaufenden Gesimses um die Fensterrosette erneuert. Im Bogenbereich des Eingangs wurden stark verwitterte Bereiche durch Vierungen ersetzt. Die Treppenanlage wurde komplett abgebaut und auf einem neuen Fundament wieder versetzt.

Festhalle in Frankfurt am Main

Restaurierung der Nordfassade der Festhalle in Frankfurt am Main. In Zusammenarbeit mit der Firma FSW aus Wertheim und Steinmetzbetrieb Ingo Klette aus Magdeburg.

Ansichten


Restaurierung Basilica di Superga in Turin